Praktika im WS 2016/2017

Praktikum Anorganische Chemie 2 (08-AC3-2)

Pflichtveranstaltung im Studiengang Bachelor Chemie

12 SWS

5 CP

nach Ankündigung

Synthese von Sauerstoff- und Wasser-empfindlichen Organometall- und Koordinationsverbindungen mit biologischer Relevanz, Charakterisierung mit modernen spektroskopischen Methoden

Anorganisch-Chemisches Praktikum für Fortgeschrittene (ACM1-2P)

Pflichtveranstaltung im Studiengang Master Chemie, Schwerpunkt Anorganische Chemie

24 SWS

10 CP

jederzeit nach Vereinbarung, wegen beschränkter Laborkapazität sollte ein Projekt jedoch mindestens 2-3 Monate vor dem gewünschten Starttermin angefragt werden

verfügbare Themen: Synthese von biologisch aktiven Metallkomplexen mit Wirkung gegen Krebszellen und pathogene Mikroorganismen, Metallcarbonyl-Komplexe als CO releasing molecules (CORMs), bioorthogonale Übergangsmetall-katalysierte Kupplungsreaktionen für die Synthese von Organometall-Peptid-Biokonjugaten, iClick-Reaktionen, Nanopartikel und Dendrimere als Träger für biologisch aktive Metallkomplexe