piwik-script

English Intern
    Dr. C. Lichtenberg

    Willkommen im AK Lichtenberg

    Kontakt:

    Dr. Crispin Lichtenberg
    Institut für Anorganische Chemie
    Am Hubland
    97074 Würzburg
    Raum 02.027
    Labor 02.004

    Email: crispin.lichtenberg@uni-wuerzburg.de
    Tel.:  +49 931 31-88257

    Neuigkeiten:

    06/2019: Jacquelines Arbeit zu Bismut-katalysierten radikalischen Cyclo-Isomerisierungen
                      erscheint in Angew. Chem.. Herzlichen Glückwunsch!

    05/2019: Annas Arbeit zur Reaktivität persistenter Aminotroponiminat-Radikale wird
                     zur Veröffentlichung in Chem. Eur. J. angenommen. Herzlichen Glückwunsch!

    05/2019: Lisa beginnt mit ihrer Bachelorarbeit. Herzlich willkommen und viel Erfolg!

    05/2019: Viktoria verstärkt die Arbeitsgruppe im Rahmen ihres Fortgeschrittenen-Praktikums.
                      Herzlich willkommen und gutes Gelingen!

    03/2019: Kai schließt seine Masterarbeit erfolgreich ab - herzlichen Glückwunsch!

    03/2019: Unser aktueller Artikel in Chem. Sci. wurde als "pick of the week" und
                      für die   "2019 HOT article collection" ausgewählt! Außerdem wird der
                      Beitrag in  "Chemistry World" beleuchtet.

    03/2019: Peter verstärkt die Gruppe im Rahmen seiner Masterarbeit - viel Erfolg!

    02/2019: Jacqulines und Bennys Arbeit über die erste CO-Insertionsreaktion
                      eines Bismutkomplexes erscheint in Chem. Sci. - herzlichen Glückwunsch!

    02/2019: Klaus schließt seine Bachelorarbeit erfolgreich ab - herzlichen Glückwunsch!

    01/2019: Die Arbeit der Gruppe wird mit dem Thieme Journal Award 2019 ausgezeichnet.
                      Ein toller Erfolg!

    11/2018: Klaus beginnt seine Bachelorarbeit. Herzlich willkommen und viel Erfolg!

    10/2018: Peter beginnt sein Forschungspraktikum. Herzlich willkommen und viel Erfolg!

    10/2018: Erstes Titelbild der Gruppe:
                      unser kürzlich erschienener Synlett-Artikel ziert das Titelbild der aktuellen Ausgabe!

    10/2018: Kai verstärkt die Gruppe im Rahmen seiner Masterarbeit.
                      Herzlich willkommen und viel Erfolg!