Offene Stellen

Motivierte und engagierte Studenten mit Interesse an der Synthesechemie sind jederzeit willkommen Anfragen zu stellen.

Bei uns können Sie in den folgenden Themenfeldern Fähigkeiten erlernen, verbessern bzw. zum Routineanwender werden: präparative Chemie mit Schutzgastechniken, Syntheseplanung, Handhabung licht- und temperaturempfindlicher Substanzen, Handhabung von Gasen und tiefkalten Flüssigkeiten, Standard-, 2D- und Heterokern-NMR-Spektroskopie, Einkristallstrukturanalyse, elektrochemische Analysen und Katalysestudien.

 

Bei uns können

  • Bachelorarbeiten
  • Pflichtpraktika im Masterstudium
    ("Fortgeschrittenes Anorganisches Praktikum" und
     "Praktikum Homogenkatalyse in der Anorganischen Chemie")
  • Masterarbeiten
  • Promotionsarbeiten

absolviert werden. Bei Interesse kontaktieren Sie Dr. Crispin Lichtenberg.