piwik-script

English Intern
    Institut für Anorganische Chemie

    Just Published in Angewandte Chemie, International Edition

    06.09.2018

    Bromination Improves the Electron Mobility of Tetraazapentacene

    Authors: Hilmar Reiss, Dr. Lei Ji, Jie Han, Silke Koser, Olena Tverskoy, Dr. Jan Freudenberg, Dr. Felix Hinkel, Michael Moos, Dr. Alexandra Friedrich, Dr. Ivo Krummenacher, Prof. Christoph Lambert, Prof. Holger Braunschweig, Prof. Andreas Dreuw, Prof. Todd B. Marder,* Prof. Uwe H. F. Bunz*

    Abstract: A cyclocondensation of TIPS‐ethynyl‐substituted diaminoarenes with in situ obtained 4,5‐dibromocyclohexa‐3,5‐diene‐1,2‐dione has led to the synthesis of tetrabromotetraazapentacene (BrTAP). BrTAP is easily reduced to its air‐stable radical anion and electron mobilities >0.56 cm2 V−1 s−1 can be achieved in thin‐film transistors.

    Link: https://onlinelibrary.wiley.com/doi/abs/10.1002/anie.201805728

    Zurück

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Institut für Anorganische Chemie
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85261
    Fax: +49 931 31-84605
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. C4